5 Tipps zur Entschleunigung

Wie du mit 5 kleinen Tipps entschleunigst und mehr Achtsamkeit in dein Leben bringst.

Tipp 1
zur Entschleunigung

Gönne dir einmal im Monat mindestens ein Mikroabenteuer

Tipp 2
zur Entschleunigung

Mittagspause machen! Dazu gehören Bewegung, gutes Essen und auch mal ein Nickerchen

Tipp 3
zur Entschleunigung

Bringe mehr Bewegung in deinen Alltag – am besten in der Natur und an der frischen Luft!

Tipp 4
zur Entschleunigung

Plane jeden Monat ein Wochenende ohne irgendeinen Termin ein.

Tipp 5
zur Entschleunigung

Mache täglich zwischen deinen einzelnen Tätigkeiten eine 1 Minuten Meditation.