Waldbaden

Waldbaden

Waldbaden

Shirin Yoku – Baden in der Atmosphäre des Waldes

Waldbaden – oder wie es in seinem Ursprungsland Japan heißt – Shinrin Yoku ist das absichtslose und achtsame Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes. Wir genießen mit weit geöffneten Sinnen die Schönheit des Waldes und staunen darüber, wie wir durch Entschleunigung Altbekanntes neu entdecken können.

Das hat einen wunderbaren Effekt auf den Körper, den Geist und die Seele. Denn bereits der Anblick eines Waldes senkt Stresshormone, hebt die Laune und sorgt für ein inneres Gleichgewicht. Erfahre nachfolgend mehr über die positiven Aspekte und den Ablauf eines Waldbades.

Welche positiven Wirkungen hat ein Waldbad?

Intuitiv wissen wir, wie wertvoll der Wald für uns ist: Die besonderen Gerüche, das Spiel von Licht und Schatten, die klare Luft, die verschiedenen Grüntöne. Wir spüren, die faszinierende Natur wirkt sich positiv auf unseren Körper, unsere Seele und unseren Geist aus. Sie wirkt u.a. entspannend, stimmungsaufhellend und regenerierend. Nebenbei erhöht und aktiviert ein Waldbad unser körpereigenes Abwehrsystem, senkt unseren Blutdruck und Blutzucker. Ein Waldbad reguliert unseren Puls und reduziert unsere Stresshormone. Außerdem werden unsere natürlichen Killerzellen vermehrt und zudem aktiver. Die Pflanzen geben bioaktive Stoffe, sogenannte Terpene ab, diese können von unserem Immunsystem aufgenommen werden. Nach ausgedehnten Waldbädern hält dieser positive Effekt noch tagelang an. Ein faszinierendes Zusammenspiel von Mensch und Natur.

Doch wie läuft ein Waldbad ab?

Wir starten von unserem Treffpunkt mit einem Spaziergang zum Waldrand. Dort beginnen wir zunächst mit einem kleinen Ritual und gehen dann gemeinsam in den Wald hinein. Von da an stehen Entschleunigung, Langsamkeit und das Schlendern mit offenen Sinnen im Mittelpunkt. Wir werden nur sehr langsam unterwegs sein, stehen bleiben oder uns hinsetzen, um uns ganz auf diesen Ort einzulassen. Daher werden wir auch nur wenige Kilometer tatsächlich gehen.

Ich lade dich ein, verschiedene Übungen zur Sinneswahrnehmung, kleine Meditationen oder Übungen aus der Achtsamkeits-Praxis zu machen. Dazwischen gibt es immer wieder das absichtslose Schlendern, das gerade in der heutigen schnelllebigen und leistungsorientierten Zeit eher ungewöhnlich ist. Zum Abschluss gibt es die Möglichkeit das Waldbad mit einer Meditation zu beenden.

Dauer: ca. 4 Std.
Teilnehmerzahl:
mind. 6 /max. 12 Personen
Teilnahmegebühr: 39,- €
Veranstaltungsorte: Krumbach, Ulm, Augsburg, Böblingen (weitere Veranstaltungsorte auf Anfrage).

 

Termine

Termine sind in Planung. >> zu den aktuellen Terminen
Iss dich jung und schön

Iss dich jung und schön

Vitalität, Energie und Schönheit, die von innen strahlt.

Schön, fit und jung aussehen – ein Wunsch, für den du etwas tun kann. Die Haut will nicht nur mit natürlicher Kosmetik gepflegt sein, sondern muss auch von innen vitalstoffreich ernährt werden. Ein schönes Hautbild, die Struktur, das Gewebe und letztlich die Ausstrahlung lassen sich durch Ernährung von Innen positiv beeinflussen.

In unserem Workshop „Iss dich schön und jung“ zaubern wir leckere Gerichte mit ausgewählten Zutaten. Informationen zu einer basenreichen Ernährung runden das Programm ab.

Die Inhalte:

  • Reinigung und Entgiftung von Blut und Lymphe
  • Entschlackung des Gewebes
  • Balancierung des Säure-Basen-Haushaltes
  • Gemeinsames Abendessen
Dauer: ca. 4 Std.
Teilnehmerzahl: mind. 8 /max. 14 Personen
Teilnahmegebühr: 79,- € inkl. Handout, Essen und Getränke
Veranstaltungsort: Ulm, Augsburg, München

Termine

Termine sind in Planung. >> zu den aktuellen Terminen
Workshop Ernährung@work

Workshop Ernährung@work

Seminarworkshop Ernährung@work

In diesem Workshop lernst du die die Grundlagen einer ausgewogenen und gesunden Ernährung am Arbeitsplatz kennen, um leistungsfähig und gesund zu bleiben.

Ist dir schon aufgefallen, wie viele Menschen mit einem schnellen Brötchen oder Kaffee in der U-Bahn, im Bus oder am Arbeitsplatz sitzen?

Kaum einer glaubt, dass er noch Zeit für ein richtiges Frühstück oder ein richtiges Mittagessen hat. Gesunde Ernährung muss aber nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Sie hält uns jedoch gesund und leistungsfähig.

Was für den einen die klassische Currywurst ist, ist für den anderen ein ausgewogener Mix aus nahrhaften Kleinigkeiten mit Salaten, Fisch und leckeren Snacks. Jeder definiert Ernährung anders. Im Kern, ist es wichtig zu wissen, was nahrhaft & gesund ist. Was sind gesunde Fette und welche Portion ist die Richtige. Wie funktioniert eigentlich unser Powerzentrum Magen & Darm? Nur wer die Grundlagen kennt, kann auch für sich das Richtige finden.
 

Ziel des Seminar-Workshops:

  • Du wirst bemerken, dass es sich lohnt sich gesund zu ernähren
  • Du lernst wie Stress & Ernährung zusammenwirken
  • Du lernst deinen Körper besser kennen
  • Du bekommst einen gesunden Umgang mit Lebensmitteln
  • Du erhältst viele Tipps & Tricks zu deiner eigenen Ernährung am Arbeitsplatz

Inhalte:

  • Gesundheit oder Krankheit und was wir selber tun können
  • Was ist eigentlich Gesundheit?
  • Nährstoff- und Energielieferanten.
  • Gute Fette – schlechte Fette. Oder doch alle gleich?
  • Kohlenhydrate brauchen wir – aber wie viel?
  • Zucker hat viele Namen
  • Smoothie, nahrhaft & gesund wenn …
  • Die Dosis macht das Gift
  • Was ist gesund?
  • Was kann ich gegen schlechte Gewohnheiten und Verlockungen tun?
  • Gesunde Küche unterwegs & am Arbeitsplatz
  • Die Bewegung liegt vor jeder Tür – Natürliche Bewegung In & Outdoor

Inhouse
Dauer: 1 Tag, 10 UE
Teilnehmerzahl: bis 15 Personen
Kosten: 1190,- € bis 10 Personen, inklusive Handout & Zertifikat

Extern
Dauer: 1 Tag, 10 UE
Teilnehmerzahl: mind. 8 / max. 15 Personen
Teilnahmegebühr: 165,- € pro Teilnehmer, inkl. Handout & Zertifikat

Vereinbare einen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch.

Termin vereinbaren

 

Termine

Termine sind in Planung. >> zu den aktuellen Terminen
Achtsam genießen

Achtsam genießen

Schlank mit Achtsamkeit – aber funktioniert das auch?

Im Gegensatz zu einer klassischen Diät ist Achtsamkeit eine Jahrtausend alte Methode, sich selbst und seinen Körper besser kennenzulernen. Gezielte Achtsamkeitsübungen reduzieren Stress, machen gelassener und helfen, Gewichtsprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen und das Wunschgewicht langfristig zu halten.

In diesem Seminarworkshop lernst du den psychologischen Hintergrund deines Essverhaltens kennen. Du lernst, was essen in Achtsamkeit bedeutet,
wie besonders Stille sein kann und wie Achtsamkeit im Alltag funktioniert.

Wenn du Lust hast, die Philosophie der Achtsamkeit kennenzulernen, ist ein Abend mit leckeren selbst zubereiteten Speisen ein idealer Einstieg. Denn genießen ist Achtsamkeit! Du wirst begeistert sein!

 

Die Inhalte:

  • Effektive Achtsamkeitsübungen
  • Ess-Psychologie
  • Essgewohnheiten enttarnen
  • Spüren, wann man satt ist
  • Entspannt genießen
  • Sinnesschulung
  • Gemeinsames Abendessen
Dauer: 1 Tag, 10 UE
Teilnehmerzahl:
mind. 6 / max. 14 Personen
Teilnahmegebühr: 99,- € inkl. Handout, 3 Gänge Menü und Getränke
Veranstaltungsort: Ulm, Augsburg, München

 

Termine

Termine sind in Planung. >> zu den aktuellen Terminen
Soul Food

Soul Food

Soul Food – Ernährung nach Ayurveda 

Lass Dich von neuen Zutaten und Zubereitungsweisen inspirieren und bereichere Deinen Kochalltag!

Die Ernährung nach Ayurveda ist bereits tausende von Jahren alt und bildet in Indien die Grundlage für eine gesunde Lebensweise.

Ayurveda bedeutet „Wissen vom Leben“, die Ernährung als Teil davon bildet eine entscheidende Säule.

Geschmacksentdecker und Gesundheitsinteressierte können hier viele Impulse erhalten um die eigene Küche abwechslungsreicher, vielfältiger und auch leicht zu gestalten.

In entspannter Atmosphäre kochen wir ein ayurvedisches Menü mit den typischen Bestandteilen, die für alle geeignet sind und jederzeit in den Alltag integriert werden können. Wir bereiten ein Curry zu, ein Linsengericht, dazu Chutney und Raita sowie ein Dessert.

Zudem lernst du die Herstellung von Ghee, einem Hauptbestandteil der ayurvedischen Küche.

Es geht hier weniger um eine Ernährung nach den Konstitutionstypen (Doshas), sondern viel mehr darum, welche Elemente aus der Ayurvedischen Ernährung unser Kochen anregen und bereichern können. Ein Rezeptheft mit einem Glossar zu den wichtigsten Gewürzen und ihren Wirkungsweisen kann jede/r Teilnehmer/in dann auch mit nach Hause nehmen! Lass Dich inspirieren!

viele bunte und gesunde Gewürze

 

Die Inhalte:
  • Genuss-Kreativ-Küche
  • Die Juwelen der Ayurveda-Küche: Ghee, Gewürze und Gewürzmischungen
  • Zubereiten und Genießen vegetarischer Ayurveda-Gerichte
  • Die 6 Geschmacksrichtungen 
  • Konzept und die Rolle von „Agni“ – das Verdauungsfeuer
Dauer: ca. 4 Std.
Teilnehmerzahl:
mind. 6 /max. 14 Personen
Teilnahmegebühr: 79,- € inkl. Handout, Essen und Getränke
Veranstaltungsort: Ulm, Augsburg, München

 

Termine

Termine sind in Planung. >> zu den aktuellen Terminen
Detox | Basen Balance

Detox | Basen Balance

Detox | Basen Balance | Lecker Basisch!

Basische Mahlzeiten, lymphaktivierende Bewegung an der frischen Luft und ein ganzes Menü ohne tierische Produkte zaubern wir im basisch veganen Kochworkshop. Dazu gibt es viele neue Ideen und Anregungen für eine „schnelle und geschmacksintensive Küche“.

Rote Beete und Smoothie

Die Inhalte:

  • Die neue Genuss PUR Basen Küche
  • Informationen zur Säure-Basen-Balance
  • Tolle Rezeptideen die sich einfach zubereiten lassen, Spaß bereiten und zum Umdenken inspirieren
  • Gemeinsames Abendessen
Dauer: 1 Tag, 10 UE
Teilnehmerzahl:
mind. 6 /max. 14 Personen
Teilnahmegebühr: 79,- € inkl. Handout, Essen und Getränke
Veranstaltungsort: Ulm, Augsburg, München

 

Termine

Termine sind in Planung. >> zu den aktuellen Terminen